Menü
Fortbildung für erfahrene Mitarbeiterinnen zur effizienteren Aufgabenerfüllung und Übernahme eigenverantwortlicher Führungs- und Managementaufgaben

TAG 1 Organisation / Management
  • Eigenverantwortliche Führungs-/ Managementaufgaben
  • Professionelle Chefarztentlastung
  • Arbeitsplatzorganisation
  • Wie viel QM braucht das Chefarztsekretariat?
  • Effiziente Aufgabenerledigung durch den Einsatz von Arbeitstechniken
  • Abbau von Stressfaktoren - Schwachstellenanalyse
  • Zeitmanagement

TAG 2 Abrechnung
  • Grundlagen ambulanter und stationärer Privatliquidation nach GOÄ
  • Analoge Abrechnung und IGeL-Abrechnung
  • Umgang mit Erstattungsstellen
  • Rechnungsvorbereitung, Fakturierung, Mahnwesen
  • Anforderungen an die Wahlleistung, Stellvertreterregelung, Individualvereinbarung und Honorarvereinbarung

TAG 3 Finanzwirtschaft und Gesundheitspolitik
  • Die notwendigen betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Grundkenntnisse
  • Basiswissen „Buchhaltung, Rechnungswesen und Controlling“
  • Gesundheitsreformen: Die Auswirkungen auf Krankenhäuser und Patienten

TAG 4 Kommunikation
  • Optimaler Patientenumgang und Durchsetzungstechnik
  • Zusammenarbeit mit Chefs, Kollegen und Mitarbeitern
  • Die wichtigsten Kommunikationsregeln
  • Rhetorik für die Vermeidung von Missverständnissen und Reibungsverlusten
  • Das Telefon als Störquelle und „Visitenkarte der Abteilung“

TAG 5 Korrespondenz
  • Korrespondenzerledigung nach DIN 5008 (Papier / digital)
  • Umgang mit Internet, E-Mail und Dokumentenmanagement
  • Stilistik zeitgemäßer Korrespondenz
  • Nützliche Briefe, Formulare und Checklisten
  • Wissensmanagement und Informationsfluss

Schriftliche Abschlussprüfung

Seminardauer
jeweils von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Für Teilnehmer mit Übernachtungswunsch haben wir ein Zimmerkontingent „Stichwort IFU“
im jeweiligen Veranstaltungshotel reserviert. Gern senden Sie unsere Buchungsvorlage (siehe Downloads)
direkt an das Veranstaltungshotel (Link siehe Veranstaltungsort)
 
Die Übernachtungskosten sind in der Lehrgangsgebühr NICHT enthalten! Sie erhalten eine separate
Reservierungsbestätigung vom Veranstaltungshotel mit Angabe von Zimmerpreis pro Nacht und
Stornierungskonditionen!

 
Bitte beachten Sie die vertraglich geregelten Abruffristen und begrenzte Anzahl der gebuchten Zimmer – buchen Sie rechtzeitig,
zu Lehrgängen wird das Kontingent bis max. 42 Tage vor Veranstaltung gehalten!

 

Termine

1.490,00
Zzgl. USt. und 150,00 € Prüfungsgebühr zzgl. USt

Referent

Heike Junge-Rappenberg (selbst. Trainerin & Beraterin, ausgeb. Praxenmanagerin)
Kay F. Weltersbach (Studienleiter Marketing & Kommunikation)

Veranstaltungsort